Montag, 25. September 2017

Ein Weihnachtsschaf

Hups, ich war gestern echt mal wieder kreativ! Das liegt wohl daran, dass ich seit Wochen endlich mal einen freien Wochenendtag hatte *juchu*. Sonst jagt ein Termin den anderen, ihr kennt das mit den verplanten Wochenenden ja sicherlich auch. Ist ja auch echt schön Familie und Freunde zu sehen, aber so ab und an ist ein freier Tag auch mal sehr nett. Da kann dann ausgiebig gebastelt werden, wenn die Muse mitmacht. Und das hat sie! Deshalb habe ich gestern auch noch den April-Sketch der "Weihnachten kommt ja immer so plötzlich" Reihe vom Stempelhaus umgesetzt.

Schaut doch mal vorbei!

Nach der Schneemannkarte in winterlichen Farben, musste jetzt wieder rot herhalten! Und da ich meine neuen Lawn Fawn Stempel vom Mekka unbedingt einweihen wollte, habe ich mir das niedliche Schaf ausgesucht, dem man so einige Dinge in die Hand drücken kann. Strickzeug z. B. Eine Weihnachtsmütze hat es auch noch bekommen und haha, den Spruch fand ich soo witzig. Der musste natürlich auch mit auf die Karte ;) In die Ecken habe ich weiße Nuvo Drops gesetzt. Twine und Charm sind von embellishments.de

Also "fleece navidad" *hehe*. Nur noch 3 Monate bis Weihnachten!

Sonntag, 24. September 2017

Schneemann mit Eichhörnchen

Ich bin echt angefixt durch die "Weihnachten kommt ja immer so plötzlich" Serie beim Stempelhaus. Normalerweise bastel ich zu dieser Zeit Herbst- und Halloweenkarten, aber zurzeit bin ich einfach im Weihnachtskartenmodus. Also habe ich heute mal den Mai-Sketch nachgearbeitet.

Schaut doch mal vorbei!

Dieser Schneemann lag bereits fertig coloriert auf meinem Schreibtisch und endlich habe ich das passende Kartenlayout für ihn gefunden *freu*. Normalerweise suche ich immer zuerst alle Zutaten wie Designpapier und Cardstock heraus und coloriere dann meine Motive, dann passen die Farben immer zu 100%. In diesem Jahr habe ich wieder angefangen Motive z. B. auf Stempeltreffen einfach so zu colorieren. Da muss ich beim Layout zusammenstellen immer ganz schön suchen, bis ich etwas gefunden habe was wirklich zusammen passt. Aber es geht natürlich auch so und ich hatte wirklich Glück, dass das türkisfarbene Doily von Doodlebug farblich dazu passte. Die Doilies habe ich mal auf dem Mekka gekauft. 

Der Schneemann ist von C.C. Designs Rustic Sugar Snowman with Squirrels und das Merry Christmas ist von LOTV (retired). Die Eiszapfen sind von Marianne Design (LR0392) und die Schneeflocken von Martha Stewart. Hier habe ich auch meine neuen Nuvo Glitter Drops White Blizzard (von denen bin ich leicht enttäuscht, die sind eher wie Stickles) und Aquatic Mist (die liebe ich!) ausprobiert. Coloriert habe ich wie immer mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Freitag, 22. September 2017

Happy Christmas to you Rentiere

Den Februar-Sketch im Stempelhaus Forum zum Motto "Weihnachten kommt ja immer so plötzlich" finde ich ebenfalls klasse. Und ich hatte auch direkt eine Idee welches Motiv ich für meine Umsetzung nehme!

Schaut doch mal vorbei!

Meine neuen LOTV Reindeer Collection Stempel kamen direkt nach dem Stempel-Mekka bei mir an und wurden natürlich sogleich montiert. Ha und endlich bzw. schon konnte ich eines der Motive einweihen. Sind die Rentiere nicht lieb? Hach, ich finde sie so niedlich! Der Spruchstempel ist ebenfalls von LOTV, aber ich glaube das Set ist mittlerweile nicht mehr erhältlich. 

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 20. September 2017

Ein Weihnachtsrentier

Im Stempelhaus Forum habe ich unter dem Motto "Weihnachten kommt ja immer so plötzlich" den Juli-Sketch entdeckt und hatte Lust eine Weihnachtskarte damit zu basteln.

Schaut doch mal vorbei!

Ein quadratisches Motiv kam mir auf jeden Fall sehr gelegen, denn ich wollte gerne meinen neuen "Little Reindeer" Stempel von Gerda Steiner Designs einweihen.

Ist das Rentier nicht niedlich? Ich bin ganz verliebt! Das von mir ausgewählte Designpapier von Marianne Design ist ziemlich einfarbig, deshalb habe ich dem Rentier ein paar knallbunte Kugeln und Lichter gemalt *gg*. Die Ecken und Sternchen (Poppy Stamps Stanze) habe ich mit Nuvo Drops Copper Penny akzentuiert. Denkt ihr auch schon an Weihnachten bzw. Weihnachtskarten?

Montag, 18. September 2017

Ein Leuchtturm

Seitdem meine Schwiegereltern vor einigen Jahren eine Tanne aus ihrem Garten entfernt haben und mein Schwiegervater als Scherz sagte, dass er einen Leuchtturm als Aussichtsturm an die Stelle stellen möchte, ist das Thema Leuchtturm in der Familie ganz hoch im Kurs! Als nun mein Schwiegervater nun Geburtstag hatte, habe ich ihm einen Leuchtturm gebastelt.

Die Schneidedatei ist aus dem SIL Store, die hatte ich schon vor einiger Zeit für ihn besorgt und jetzt endlich auch mal ausprobiert. Der Leuchtturm ist echt witzig und man kann ihn noch dazu auch befüllen. In diesen hier kamen Kinderriegel. Dadurch wurde er zwar etwas höher, aber sah dennoch total witzig aus und kam zum Glück auch gut an :)